+491718673806  Obermarkt 25-27, 82481 Mittenwald

Vom Ferchensee über Partnachklamm nach Garmisch

Vordergraseck
Mittwoch, 15. September 2021

Über Elmau und Partnachklamm

Vom Ferchensee nach Garmisch-Partenkirchen

Eine längere Streckenwanderung vom Ferchensee über die Steiler Hütte und Elmau zur Partnachklamm und weiter nach Garmisch-Partenkirchen.

Diese Tour führt gemächlich auf breiten Schottenwegen vorbei am Ferchensee und dem Elmauer Schloss. Wir können zum Abschluss der Tour die Partnachklamm besuchen. Bis auf die Strecke von 21 km gibt keine besonderen Herausforderungen.

  • Wanderweg Schwierigkeitsgrad Blau

    Schwierigkeit

    Leicht

  • Dauer

    6:30 Std.

  • Strecke

    21 km

  • Aufstieg

    438 m

  • Abstieg

    707 m

Tourbeschreibung

Ausgangspunkt für die Wanderung ist die Bushaltestelle am Ferchensee, die wir mit dem Wander- und Gästebus erreicht haben. Anschließend orientieren wir uns an der Ausschilderung Wanderweg 820 "Elmau".

Nach ca. 15 min Gehzeit erreichen wir eine Weggabelung und folgen von hier den Wanderweg 870 in Richtung Schachen/Wettersteinalm. Auf dem breiten Schotterweg gehen wir rund eine Stunde bis wir wieder eine ABzweigung erreich und wir nun talwärts in Richtung Elmau laufen.

Nach einer viertel Stunde führt nach links ein Forstweg, dort gibt es keine Ausschilderung zur Steiler Hütte sondern nur zwei Wegweiser Elmau / Schachen. Nach 10 min Gehzeit ist die unbewirtschaftet Schutzhütte "Steiler Hütte" erreicht, wo man eine Brotzeit einlegen.

Wir laufen nun zurück zum Abzweig (Wer keine Pause an der Steiler Hütte einlegen möchte, spart sich diesen Schlenker) und gehen weiter abwärts in Richtung Elmau.

Gleich am Siedlungsrand von Elmau orientieren wir uns an der Ausschilderung Partnachklamm/Skistadion. Wir möchte kann auch noch einen Bogen zum Schloss Elmau (Hotel, keine Besichtigung möglich) laufen.

Die Forststraße führt uns zunächst über den Ferchenbach und später erreichen wir Hintergraseck. Anschließend erreichen wir Vordergraseck. Wir können uns hier entscheiden ob wir auf der Asphaltstraße bis zum Skistadion gehen oder links abbiegen. Wir passieren dann die Bergstation der Graseckbahn und folgen der Ausschilderung Partnachklamm.

Der Weg verläuft etwas oberhalb der Klamm und hin und wieder haben wir einen einen kurzen Blick hinunter in die Klamm. (Bild 10). Am Ende des Weges befindet sich der Klammeingang.

Von hier aus folgt man der Asphaltstraße Richtung Skistadion und anschließend weiter zum Bahnhof in Garmisch-Partenkirchen

Wanderkarte

Einkehrmöglichkeiten

Bushaltestelle

  • Start: Ferchensee (Wanderbus)

  • Ziel: Bahnhof Garmisch-Partenkirchen

Johann und Michaela Götz

Obermarkt 25 - 27

82481 Mittenwald

Telefon +49 8823 1413

Mobil +49 171 8673806

Email : info@almroeserl.de